Anmeldung für das Schuljahr 21/22


Aktuelle Hinweise zum Jahreszeugnis:


Erst durch die Vorlage des vorläufigen Jahreszeugnisses wird bei Erfüllung sämtlicher Aufnahme- und Eignungsvoraussetzungen die Aufnahme endgültig.

Dieses bekommen Sie von der bisherigen Schule frühestens am Montag, 5. Juli 2021, vielleicht erst am Dienstag, 6. Juli 2021.

Lassen Sie uns dieses bitte unmittelbar nach der Konferenz zukommen – am besten per Mail!
(spätestens bis Mittwoch, 7. Juli – 9:00 Uhr!)


Sie können:

  • das vorläufige Jahreszeugnis einscannen und an office@bgbrgwels.at mailen
  • die bisherige Schule bitten, das vorläufige Jahreszeugnis an office@bgbrgwels.at zu mailen
  • persönlich das vorläufige Jahreszeugnis vorbeibringen
    • direkt nach der Konferenz – spätestens bis Mittwoch, 7. Juli – 9:00 Uhr

Es ist eine Aufnahmeprüfung notwendig?

  • Zur Aufnahmeprüfung müssen Sie Ihr Kind persönlich anmelden!
  • Aufnahmeprüfung Deutsch findet bereits am Mittwoch, 7. Juli, um 8:00 Uhr statt
  • Kommen Sie daher spätestens am Mittwoch, 7. Juli, zwischen 7:30 und 7:45 zu uns ins Sekretariat!


Erforderliche Unterlagen:

  • Geburtsurkunde des Kindes (Kopie bzw. Foto oder Scan)
  • Jahreszeugnis der 3. Klasse Volksschule beidseitig(Kopie bzw. Foto oder Scan)
  • Schulnachricht (Semesterzeugnis) der 4. Klasse Volksschule beidseitig(Original)
  • 5,00 € für Portokosten
  • ausgefülltes Anmeldeformular
    Download: Anmeldeformular (PDF-Dokument)