Bibliothek

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley

Corona-Informationen

  • Die Bibliothek ist momentan zu den regulären Öffnungszeiten besetzt.

Bleibt gesund!

Öffnungszeiten der Bibliothek

07.40-07.50

1. Stunde

2. stunde

 3. stunde

Große Pause

4. stunde

5. stunde

6. stunde

Montag

BURGHOLZER BIBLIOASS

BURGHOLZER

BURGHOLZER

BURGHOLZER Geiser/ Kastner

BURGHOLZER

BURGHOLZER     Jakob

Kofler

geschlossen

Dienstag

BURGHOLZER BIBLIOASS

BURGHOLZER

BURGHOLZER

BURGHOLZER Rumpfhuber Pilsbacher/ Gölz

BURGHOLZER

BURGHOLZER Distlbacher Kumpfmüller

Borek

geschlossen

Mittwoch

BURGHOLZER BIBLIOASS

BURGHOLZER

BURGHOLZER Pucher-Spiller

Hinterberger      Jaros/ Rein

BURGHOLZER

Badegruber Schiffmann

BURGHOLZER Greifender

geschlossen

Donnerstag

BIBLIOASS

geschlossen

geschlossen

Brückl

BIBLIOASS

Stockhammer

geschlossen

geschlossen

Freitag

BIBLIOASS

geschlossen

Hörandner

Borek

BIBLIOASS

Herrera

geschlossen

geschlossen

Leseexemplare

 

 

Drei neue Bücher, die darauf warten gelesen und kurz rezensiert zu werden:

  • Die vier verborgenen Reiche Band 1
  • Allein auf dem Meer
  • Manga: Mein Isekai-Leben Band 1

Drei/ vier Sätze genügen.

Für die Mühe wartet eine kleine Überraschung auf Euch.

 

Onlinekatalog der Bibliothek

Hier kannst du dich auch von zu Hause darüber informieren, welche Bücher, DVDs, Zeitschriften, … es in unserer Bibliothek gibt und welche gerade verfügbar sind.

 Link zum Onlinekatalog

Zeitschriften

E Books

Im Rahmen der AK Bibliothek digital wird in Zusammenarbeit mit dem bm:bf seit dem Schuljahr 2012/13 für alle SchülerInnen und LehrerInnen über den Anbieter Ciando ein kostenfreies digitales Literaturangebot bereitgestellt, das Unterstützung beim Verfassen der vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) bieten soll.

Mit mehr als 200 E-Books stellt die Sammlung VWA studienrelevante Literatur zu den verschiedenen Themengebieten zur Verfügung. Um eine hohe Zielgruppenorientierung des Angebots zu gewährleisten wurde die Sammlung in Zusammenarbeit mit LehrerInnen und SchulbibliothekarInnen erstellt.

Darüber hinaus steht den SchülerInnen und LehrerInnen selbstverständlich auch das vollständige Angebot an E-Medien, das nicht in der Sammlung VWA zusammengefasst ist, zur Verfügung.

Plattform Ciando

Der Bestand umfasst etwa 40.000 E-Medien – E-Books und E-Zeitschriften. Sie finden hier sowohl belletristische Werke, als auch Sachbücher aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten. Zudem können Sie zu einigen Themen in eigens ausgewiesenen Spezialsammlungen recherchieren.

bis zu 10 Medien gleichzeitig entlehnen

Entlehndauer wählbar zwischen 7, 14 und 21 Tagen

Plattform OverDrive

Der Bestand umfasst ca. 2.000 E-Audiobooks, wobei der Bestand kontinuierlich erweitert wird. Sie finden hier nicht nur Erzähl- und Sachliteratur, sondern auch Sprachlernkurse für ca. 25 verschiedene Sprachen, darunter nicht nur gängige Sprachen wie beispielsweise Englisch und Französisch, sondern auch Thailändisch, Arabisch oder Dänisch.

Sie können bis zu 3 Audiobooks gleichzeitig entlehnen.

Als Entlehndauer wählbar zwischen 7, 14 und 21 Tagen

Leitung

Bibliothekarin
Mag. BURGHOLZER Andrea

+43 (0)7242 / 45061 – 25

andrea.burgholzer@bildung.gv.at

 

 

Helferinnen

Victoria Reiter

 

 

Celia Ratzinger Saez 

 

 

Bibliotheksordnung

 

Die Bibliothek ist ein Ort zum Lesen und Schmökern, Arbeiten, Lernen, Hausübung machen und Entspannen.

Bibliotheksausweis

Für die erstmalige Ausstellung und für eine Neuausstellung im Falle des Verlustes ist eine Gebühr von 3€ zu entrichten. Der Ausweis behält seine Gültigkeit während der gesamten Dauer des Schulbesuches. Entlehnungen werden ausschließlich unter Vorlage des Entlehnausweises vorgenommen, da man dadurch im Bibliothekscomputer erfasst ist.
Die Abmeldung von der Schule ist nur unter Vorlage einer Bestätigung der Bibliothek möglich, aus der hervorgeht, dass keine Bücher (Medien) mehr entlehnt sind.

Ausleihe

grundsätzlich mit Bibliotheksausweis beim Bibliotheksteam 

wenn kein Bibliothekar anwesend ist:

      • Tragt euch in die Entlehnliste ein und gebt die Buchnummer an. Wir bitten euch, schön und leserlich zu schreiben!
      • Für die Rückgabe legt die Bücher bitte einfach in die Schachtel mit der Aufschrift „ Rückgabe der Medien“. Den Rest erledigen wir.
      • Falls ein Buch beschädigt wird oder verloren geht bitten wir euch um Rücksprache. Erst dann entscheiden wir über einen möglichen Ersatz.
      • Maximale Bücherzahl (in der Unterstufe): 3 Bücher
      • Maximale Entlehndauer pro Buch 2 Wochen, pro DVD 1 Woche
      • Ihr könnt gerne Medien auch im Voraus reservieren oder VOR Ablauf der Entlehnfrist verlängern lassen.

Computer

      • Die Computer sind als Arbeitsgeräte gedacht, daher sind Computerspielen und Chatten nicht erlaubt.
      • Ausdrucke sind nur in schwarz/weiß möglich. Ein Blatt kostet 10 Cent. Der Betrag ist in die grüne Sparbüchse einzuwerfen.

Worauf man in der Bibliothek noch achten muss:

      • Essen und Trinken ist nicht erlaubt!
      • In den Räumen und Bücherregalen ist Ordnung zu halten. Die Bücher sind schonend zu behandeln. Es ist verboten, Bücher ohne offizielle Entlehnung mitzunehmen.
      • Bücher, die als Zusatz zu den Signaturstreifen einen schwarzen Signaturstreifen tragen, (Lexika) dürfen nicht entlehnt werden.

Wir wünschen euch viel Vergnügen in der Bibliothek!